Immer schön enspannt – Work-Life-Balance

Arbeitsausfälle in Folge psychischer Erkrankungen kosten die deutsche Volkswirtschaft jährlich mehrere Milliarden Euro. Tendenz steigend. Steigende Fehlzeiten und unmotivierte Mitarbeiter sind häufige Gründe für eine verminderte Produktivität und können ein entscheidender Nachteil in hartumkämpften Märkten sein. Häufigste Reaktion der Unternehmer ist eine stärkere Belastung der Arbeitnehmer, um das Produktionsdefizit auszugleichen. Dies führt zu einem Teufelskreis, der im besten Fall zur Kündigung, im schlimmsten Fall zum finanziellen Aus des Unternehmens führt. Dabei gibt es häufig eindeutige Faktoren, die zu Ausfällen auf Grund psychischer Belastungen führen. Stress, Burnout, Mobbing und Depressionen gehen häufig mit einer Schieflage der individuellen Work-Life Balance Ihrer Mitarbeiter einher. Das Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privat-Leben ist gestört. Gemeinsam mit der Ruhr-Universität Bochum bieten wir Ihnen eine statistisch-valide Diagnostik der Work-Life-Balance Ihrer Mitarbeiter.
Ausgehend von dieser Datenlage entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angestellten individuelle Lösungen, um ein gewinnbringendes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben herzustellen.

Ihre Vorteile:

  • Geringe Fehlzeiten
  • Motivierte Mitarbeiter
  • Umfangreiche Ist-Analyse
  • Work-Life Balance Zertifikat

 
Lassen Sie sich von unseren Experten umfangreich beraten!